Trainingsprogramm zu formalen Techniken linguistischer Analyse

Fremdwortschreibung

1.    Nicht-native Grapheme und Graphemverbindungen:

<c>      mit /tʃ/ (auch /ʃ/), /k/, /ts/ (auch /s/)

Bsp.     Cello, Campus, Cent

<x>     mit /ks/             Bsp.     Xenophobie, Xylophon

<y>     mit /i/, /y/ oder /γ/

Bsp.     Baby, Ylang-Ylang, Typ, Ypsilon

ohne eine Entsprechung im nativen System

Bsp.     Essay vielleicht mit [ɛse:]

als Gleitlaut /ʝ/

Bsp.     Yacht, Yeti, Yamswurzel2.    Verschriftung nicht-nativer Phoneme:

/                   Bsp.     Dschungel, Jeans, Rage

 

3.    <v> zwischen fremd und nativ

<v>Vogel, Vater, Volk, vor

<v>Visier, vital, Vene, Volumen

 

Fragen zur Fremdwortschreibung

Nennen Sie Grapheme, die ihnen zwar geläufig sind, die jedoch nicht zum Kernbestand der Grapheme des nativen Systems im Deutschen gehören!
Lösung anzeigen
Wie wird der Laut /ʒ/ verschriftlicht?
Lösung anzeigen
Was ist an den Graphemverbindungen th, ph und oe ungewöhnlich?
Lösung anzeigen
Welche Schreibweisen existieren momentan für das Wort Email? Diskutieren Sie die verschiedenen Möglichkeiten unter linguistischen Gesichtspunkten! Finden Sie eine eindeutig richtige oder falsche Schreibung?
Lösung anzeigen
Nennen Sie mindestens 3 fremde Grapheme oder Graphemverbindungen!
Lösung anzeigen
Im Fremdwort <timing> wird mit dem <i> ein Diphthong kodiert. Geben Sie die phonologische Repräsentation an!
Lösung anzeigen
Welche graphematischen Repräsentationen haben die Diphtonge /ai/, /ɔi/, /au/ in nicht-nativen Wörtern? Finden Sie Beispiele!
Lösung anzeigen
Nennen Sie mindestens 3 nicht-native Grapheme oder Graphemverbindungen!
Lösung anzeigen
Geben Sie mindestens zwei Möglichkeiten an /ʒ/ zu verschriftlichen!
Lösung anzeigen
Was ist an folgenden Graphemverbindungen ungewöhnlich? Guave, Linguistik
Lösung anzeigen

Email-Spiel

Welche Schreibweisen existieren momentan für das Wort Email? Diskutieren Sie die verschiedenen Möglichkeiten unter linguistischen Gesichtspunkten! Finden Sie eine eindeutig richtige oder falsche Schreibung?
Lösung anzeigen
Suche
Kontakt | Impressum