Trainingsprogramm zu formalen Techniken linguistischer Analyse

Lautproduktion mittels Zungenwurzelbeteiligung:
Lösung anzeigen
lat. Rachen:
Lösung anzeigen
lat. harter Gaumen:
Lösung anzeigen
Hindernisbildung per Annäherung der Zungenspitze an den Zahndamm:
Lösung anzeigen
durch schnell hintereinander artikulierten Verschluss- und Lösungsphasen produzierter Laut:
Lösung anzeigen
Artikulationsart mit starker Verengung des oralen Luftstroms:
Lösung anzeigen
Annäherung der Unterlippe an die Oberlippe zur Hindernisbildung:
Lösung anzeigen
Annäherung des Zungenrückens an den weichen Gaumen:
Lösung anzeigen
Laute mit gesenktem Velum:
Lösung anzeigen
Art der Hindernisbildung:
Lösung anzeigen
lat.: Stimmlippen, Stimmritz:
Lösung anzeigen
Forschungsfeld, das die die physikalischen und physiologischen Aspekte der menschlichen Sprachproduktion und -wahrnehmung untersucht (akustisch, auditiv/perzeptiv, artikulatorisch):
Lösung anzeigen
Sprachlaut mit Hindernis im Ansatzrohr:
Lösung anzeigen
Sprachlaut ohne Hindernis im Ansatzrohr:
Lösung anzeigen
Hindernisbildung durch Unterlippe und oberen Schneidezähnen:
Lösung anzeigen
Luftstromprozess:
Lösung anzeigen
Schwingungen der Stimmbänder:
Lösung anzeigen
Abkz. für The International Phonetic Alphabet:
Lösung anzeigen
Artikulationsart mit vollständiger Unterbrechung des oralen Luftstroms:
Lösung anzeigen
lat: weicher Gaumen (Gaumsegel):
Lösung anzeigen
Hindernisbildung durch Zungenrücken und Zäpfchen:
Lösung anzeigen
lat.: Kehlkopf:
Lösung anzeigen
Artikulationsart mit Verschluss durch Zungenkranz, damit seitlich die Luft entweicht (/l/):
Lösung anzeigen
Aktive Sprechorgane:
Lösung anzeigen
breathy voice:
Lösung anzeigen
Knarrstimme:
Lösung anzeigen
Hindernisbildung durch Annäherung der Zungenspitze an obere Schneidezähne:
Lösung anzeigen
Oral-nasaler Prozess:
Lösung anzeigen
Ort innerhalb des Ansatzrohres oder in der Glottis, an dem die Entfernung zwischen zwei Organen (aktiver Artikulator und passive Artikulationsstelle) am geringsten ist:
Lösung anzeigen
Durch welche 3 Parameter werden Konsonanten unterschieden?
Lösung anzeigen
Suche
Kontakt | Impressum