Trainingsprogramm zu formalen Techniken linguistischer Analyse

dieselben Wahrheitsbedingungen haben.

Test:Verfahren:

1. A -> B
(Bsp.: "Wenn Uta anruft, freut sich Kai.")
2. A \/ B
(Bsp.: "Uta ruft nicht an, oder Kai freut sich.")
Lösung anzeigen
1. A <-> B
(Bsp.: "Genau dann, wenn Uta nicht anruft, freut sich Kai.")
2. B <-> A
(Bsp.: "Genau dann, wenn Kai sich nicht freut, ruft Uta an")
Lösung anzeigen
1. A -> B
(Bsp.: "Wenn Uta anruft, freut sich Kai nicht.")
2. A -> B
(Bsp.: "Wenn Uta nicht anruft, freut sich Kai.")
Lösung anzeigen
Suche
Kontakt | Impressum