Trainingsprogramm zu formalen Techniken linguistischer Analyse

Der Lambda-Operator kennzeichnet Leerstellen:

 

λx [...x...](a) <=> [...a...]

Ableitung von Analysen:

 

tanzen

=> braucht noch ein Subjekt, um ein Satz zu werden

 

=>

λx [TANZEN(x)]

(Bsp.: Subjekt "Uta"):

 

λx [TANZEN(x)](uta)


<=> TANZEN(uta) ("Uta tanzt")

singen
Lösung anzeigen
eine blaue Tasse
Lösung anzeigen
ein Wal
Lösung anzeigen
Karen anrufen
Lösung anzeigen
küssen
Lösung anzeigen
freundlich
Lösung anzeigen
Bleistift
Lösung anzeigen
lachen
Lösung anzeigen
anrufen
Lösung anzeigen
Mutter
Lösung anzeigen
ermorden
Lösung anzeigen
Jens mögen
Lösung anzeigen

  • Partner von Karen
  • Freundin von Anja
x[Fx]

  • Der Friseur singt
λyλx[F(x,y)]

  • grüne Tomate
  • netter Mensch
λx[F(x,a)]

  • das Meerschweinchen
  • der Brief
x y [Fy /\ G(x,y)]

  • lesen
  • kaufen
λx[Fx /\ Gx]

  • schwimmen
  • grün
F(a,b)

  • eine Fliege
F(x(Gx))

  • einen Regenbogen sehen
  • eine Nachricht vergessen
λx[Fx]

  • Anja streitet mit Ulla
  • Jan mag Anja
λx y (Gy /\ F(x,y))

  • den Postboten beißen
  • das Meer lieben
λ G x [Fx /\ Gx]

  • die Kerze brennt
λx[F(x, y(Gy))]

  • die Mutter eines Mörders
  • der Ehemann einer Schwedin
x [F (x,a)]

  • Utas Schwester
F(x(Gx))

Fahrrad
Lösung anzeigen
Utas Mutter
Lösung anzeigen
fliegen
Lösung anzeigen
Die Eule frisst eine Maus.
Lösung anzeigen
schlagen
Lösung anzeigen
Kröte
Lösung anzeigen
Jan ist ein schöner Mann
Lösung anzeigen
der Mann, den Karen liebt
Lösung anzeigen
ein Buch lesen
Lösung anzeigen
ein Dinosaurier
Lösung anzeigen
Der Käse stinkt
Lösung anzeigen
Sven löst alle Aufgaben
Lösung anzeigen
ein grüner Stift
Lösung anzeigen
Utas ratte heißt Willi
Lösung anzeigen
Paul ruft Uta an
Lösung anzeigen
Uta kauft einen Hund
Lösung anzeigen
Ein weißer Hund beißt Stefan
Lösung anzeigen

λF x [FRAU(x) /\ F(x)]
Lösung anzeigen
x [FRAU(x)]
Lösung anzeigen
FRAU(uta)
Lösung anzeigen
λx [FRAU(x)]
Lösung anzeigen
λx POSTBOTE(x)
Lösung anzeigen
λF x [COMPUTER(x) /\ F(x)]
Lösung anzeigen
ARBEITEN(uta)
Lösung anzeigen
x [WEIHNACHTSMANN(x)]
Lösung anzeigen
λx [SINGEN(x)]
Lösung anzeigen
x [SCHIFF(x) /\ SINKEN(x)]
Lösung anzeigen

λFxy[ONKEL(y,kai) /\ KUSINE(x,y) /\ F(x)] eine Kusine von Kais Onkel

λx[KUSINE(x,y(ONKEL(y,kai)))]die Kusine von Kais Onkel

x[KUSINE(x,y(ONKEL(y,kai)))]eine Kusine eines Onkels von Kai

λF x[KUSINE(x, y(ONKEL(y,kai))) /\ F(x)]Kusine eines Onkels von Kai

x[ONKEL(x,y(KUSINE(y,kai)))]der Onkel von Kais Kusine

λFy[ONKEL(y,kai) /\ KUSINE(x,y)]Kusine von Kais Onkel

ein weißer PudelλF x [PUDEL(x) /\ WEISS(x) /\ F(x)]

der Pudel ist weißx(PUDEL(x) /\ WEISS(x))

Tina ist ein weißer Pudel.λx [PUDEL(x) /\ WEISS(x)]

ein Pudel ist weißWEISS(x(PUDEL(x))

weißer PudelPUDEL(tina) /\ WEISS(tina)

der Pudel, der weiß istx [PUDEL(x) /\ WEISS(x)]

Utas Schwesterx [SCHWESTER(x,uta)]

Eine Schwester von UtaλF x [SCHWESTER(x,uta) /\ F(x)]

Uta hat eine Schwester.x [SCHWESTER(x,uta)]

Karen ist Utas SchwesterSCHWESTER(karen,uta)

Suche
Kontakt | Impressum