Trainingsprogramm zu formalen Techniken linguistischer Analyse

Semantik - Kategorisierung semantischer Einheiten

1. Basis-Kategorien:

Individuen:

e ("entity") bzw. N ("Name") bzw. 1

t ("truth value") bzw. S ("Satz") bzw. 0


2. Komplexe Kategorien:

sind zusammengesetzt aus Basiskategorien und dem Zeichen "/"

-> Komplexe Kategorien haben die Form "x / y",
wobei x und y beliebige Kategorien sind.

Beispiele:

uta:

e

TANZEN:

t/e

TANZEN(uta):

t

x/y * y = x [vgl.: 2/3 * 3 = 2]

TANZEN(uta):

t

Suche
Kontakt | Impressum